Zimmer Preise Anreise

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Das Apartment für 1 - 3 Personen ist eine abgeschlossene Wohneinheit mit Doppelbett Dusche, Bad, WC und Küchenbereich mit Blick auf den Badeteich.

Ausstattung und Preise:

Doppelbett Kinderbett Dusche Fernseher 5 Mbit WLan Küche Kühlschrank 4 Plattenherd Terrasse Garten

 

Sommer 40,- € pro Nacht
Winter 45,- € pro Nacht

Preise als PDF

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Das Doppelzimmer mit Dusche, Bad, WC und Kochnische ist eine abgeschlossene Wohneinheit mit eigener Eingangstüre.

Ausstattung:

Doppelbett Dusche Fernseher 5 Mbit WLan Kochnische Kühlschrank Garten

Preise:

Sommer 20,- € pro Person
  17,- € pro Person ab 2 P.
Winter 25,- € pro Person
  20,- € pro Person ab 2 P.

Preise als PDF

Anreise

Thuma ist ein kleiner Ort im nördlichen Waldviertel in der Nähe von Karlstein an der Thaya.

Auto: von Wien - A22 Donauuferautobahn nach Stockerau Nord, dann über B4 nach Horn, beim Kreisverkehr rechts, Irnfritz, Aigen - in Raabs an der Burg vorbei über die Thayabrücke, über den Hauptplatz, dann links abbiegen und über die zweite Thayabrücke weiter nach Karlstein fahren. In Karlstein vor der Thayabrücke rechts nach Thuma abzweigen. Nach dem Ortsbeginn von Thuma links weiter. Am Ende der Kellerzeile auf der linken Seite nach einem kleinen Weg Ausschau halten. Dieser Weg neben den Feldern führt zum "Ferienhof".

Bahn: Wien Franz-Josefs Bahnhof oder Spittelau bis Irnfritz. Von dort ist eine Abholung nach Vereinbarung möglich.

Rad: Wir empfehlen die drei tägige Ferienhof-Variante des Thayarunde-Radwegs über Slavonice, die auf der Seite mit Tagesausflügen im Detail beschrieben wird. Am dritten Tag erreichen Sie Písečné auf der Original-Stecke von Thuma aus wieder über Wetzles und Neuriegers. Thuma ist vom Thayarunde-Radweg von Slavonice kommend über den Iron Curtain Trail, Rappolz und Wetzles erreichbar (siehe: Tagesausflüge), oder vom Hanftal aus (nach Dobersberg) über Hohenwarth und Karlstein, oder von Waldkirchen aus über Waldhers und Wetzles. In Waldkirchen müssen Sie vom Radweg beim Lagerhausturm abbiegen und das Thayatal über die steile Straße verlassen. Im Hanftal die Abzweigung nach bzw. vor dem steinernen Aquädukt benutzen, das eine Unterführung der Bahntrasse erlaubt.

Die aktuelle Preisliste können Sie hier als PDF Dokument herunterladen:

Download